Sommerfest 2022 - 9. Juli - Taekwon-Do Center Heidelberg

Bevorstehende Veranstaltungen (Stammtisch, Sommerfest, Vorführung)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

heute möchten wir euch auf drei Veranstaltungen hinweisen, die bei uns anstehen.

  • Nächste Woche Donnerstag treffen wir uns wieder bei unserem Stammtisch zu einer gemütlichen Runde.
  • Am 9. Juli findet unser Sommerfest an.
  • Beim Internationalen Fest in Dossenheim werden wir am 24. Juli mit einer Vorführung dabei sein.

Weiter unten gibt es zusätzliche Informationen und wer Interesse hat, kann sich die Termine schonmal vormerken.

Noch eine Bitten an die Eltern: Wir bitten euch, dass Ihr die Kinder vor dem Training über das Buchungssystem anmeldet. Dies hat verschiedene Gründe, die wichtigsten sind

  • Vorbereitung – wir wollen ein auf die Teilnehmer:innen angepasstes Training anbieten und müssen daher wissen, wer kommt
  • Versicherung – damit die Teilnehmer:innen unserer Kurse versichert sind, müssen wir wissen wer da war, um dies ggf. nachvollziehen zu können

Liebe Grüße, Björn
und das Team der Trainer:innen

Darstellung der Ikigai-Kreise

More Do: Das Taekwon-Do Ikigai

In unserer More Do Stunde wollen wir uns diese Woche dem Thame Ikigai und einer Adaption fürs Taekwon-Do beschäftigen. Ziel der More Do Stunde ist es die Inhalte, Philosophie und Lehren des traditionellen Taekwon-Do in den Alltag zu holen und aktiv zu werden. Es wird immer einen kurzen Impuls dazu geben, wie Taekwon-Do wirkt und wir werden uns darüber austauschen (eigene Erfahrungen, Beispiele, konkrete Aktivitäten).

Ikigai kommt aus dem japanischen Kulturraum und beschreibt den eigenen Lebenssin und damit die Motivation, welche uns aktiv hält. Der Begriff setzt sich aus den Wörtern iki = Leben und gai = Wert zusammen. Im Originalen setzt sich das Ikigai durch die Beantwortung folgender Fragen zusammen:

  • Was liebst du? (Leidenschaft)
  • Was braucht die Welt? (Mission)
  • Was kannst du besonders gut? (Berufung)
  • Wofür wirst du bezahlt? (Job)

In der Stunde dieser Woche wollen wir uns das Konzept des Ikigai anschauen und es auf das Taekwon-Do übertragen. Dabei wollen wir herausfinden was wir bereits sehr gut können und wo wir noch Entwicklungsbedarfe haben. Wir bitten darum sich bis Mittwochabend anzumelden, damit wir die Stunde besser planen können.

Hier geht zur Buchung: https://share.fitogram.pro/taekwon-do-center-heidelberg?w=/event/8fca4720-593b-43aa-8f94-477764935d34

Korea-Kulturreise: Anmeldung bis Freitag (6.5.)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

Im diesem Jahr feiere ich mein 20-jähriges Jubiläum im traditionellen Taekwon-Do. Dieses Jahr bin ich bereits über 16 Jahre Leiter des Taekwon-Do Centers Heidelberg. Um dies gebührend zu feiern, werden wir über Pfingsten eine Kulrurreise nach Korea durchführen und ihr seid eingeladen mitzukommen.

Wir praktizieren eine koreanische Kampfkunst, aber wer von uns hat sich schon mal intensiver mit der koreanischen Kultur und dem Land auseinandergesetzt? Da die wenigsten mal in Korea selbst waren, möchte ich mit euch eine Kulturreise ins Ursprungsland des Taekwon-Do machen (natürlich werden wir auch trainieren).

Weitere Informationen zur geplanten Reise und den Stationen findet ihr in unserem Flyer zum Download. Wie bei unseren Trainingslagern kümmert sich jeder selbst um den Flug (aktuell liegen die Kosten bei 650€) und wir organisieren alles vor Ort. Mit Lisa haben wir einen sehr kompetenten Menschen, was Korea angeht und eine großartige Reiseroute festgelegt.

Bitte meldet euch bis Freitag, den 6. Mai verbindlich bei Björn an, wenn ihr mitkommen möchtet, da wir dann die Unterkünfte und Wagen vor Ort buchen werden. Bei Fragen und Interesse einfach bei Björn melden.

Liebe Grüße, Björn
und das Team der Trainer:innen

Prüflinge vom Februar 2022

Neuigkeiten aus dem Dojang

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

am vergangenen Donnerstag ist unsere neue Stunde „More DO“ gestartet und wir hatten einen interessanten Austausch zum Thema Verantwortung. Einen kurzen Bericht, wie es mit der Stunde weitergeht und welches die nächsten Themen sind, könnt ihr in diesem Newsletter nachlesen.

Dann wollten wir euch noch über die anstehenden kleinen Prüfungen am kommenden Samstag (9. April) informieren und haben Neuigkeiten zum weiteren Vorgehen, nachdem die coronabedingten Maßnahmen weitestgehend aufgehoben wurden.

Bei Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Liebe Grüße,
Björn
(und das Team der Trainer:innen)

Inhalte:

  • More Do – das war die erste Stunde und wie es weitergeht
  • Prüfungen am 9. April
  • Unsere weiteren Coronamaßnahmen
  • „Raum fürs Ankommen“ - Unser Beitrag für geflüchtete Kinder und Jugendliche.
More DO - Ellenbogenbruchtest auf Backstein

Neues aus dem Dojang

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

der Frühling ist in vollem Gange und es tut gut die Fenster beim Training ohne schlechtes Gewissen (weil es so kalt wird) offen zu lassen. Mit diesem Aufblühen möchten auch wir auf ein paar Neuerungen hinweisen. Vorab noch: Auch wenn für das Training weitgehende Einschränkungen wegfallen, so werden wir weiterhin ein paar Schutzmaßnahmen aufrechterhalten, solange die Inzidenzen noch so hoch sind.

Was gibt es Neues? Neben der neuen Corona-Verordnung haben wir uns nach langer Überlegung uns dazu entschieden mit dem Signal-Messenger eine weitere Möglichkeit der Kommunikation zu eröffnen. Dies hat eine Anpassung unserer Datenschutzvereinbarung zufolge. Und: Ab der kommenden Woche probieren wir mal etwas Neues und führen die „More Do - mit Taekwon-Do mehr erreichen.“ Stunde ein. Alles weitere dazu findet ihr im Text unten.

Liebe Grüße,
Björn
und das Team der Trainer:innen

Themen: