Mehr Trainingsangebote und Möglichkeiten

Mehr Trainingsangebote und Möglichkeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

ich freue mich, Euch mitzuteilen, dass wir mit der neuesten Verordnung des Landes, welche ab Montag seine Gültigkeit erhält, wieder mehr Möglichkeiten für unser Training bekommen. Wie Ihr wisst, passen wir unser Angebot aktuell permanent den Gegebenheiten und Möglichkeiten an.

Wir haben nun die schöne Situation, dass wir eine vielfältige Mischung aus Online-Trainings, Trainings im Dojang und Trainings im Freien anbieten können. Somit wird es jedem möglich sein, nach den individuellen Bedürfnissen zu trainieren. Wir werden vielleicht noch ein wenig brauchen, um uns auf die neue Situation einzustellen und werden uns sehr bemühen, euch allen gerecht zu werden.

Folgendes bieten wir ab der kommenden Woche an:

  • Training online und im Dojang (mit negativem Test und für bis zu 7 Schüler:innen) zur gleichen Zeit
  • Outdoor-Training ohne Tests
  • Mittwochs trennen wir das Training in Anfänger (18:00 Uhr) und Fortgeschrittene ab Grüngurt (19:30 Uhr)
  • Bitte immer für das Online-Training anmelden!

Mehr Details folgen weiter unten.

Wir freuen uns, wenn wir uns alle in den kommenden Tagen und Wochen wieder persönlich im Training treffen – dies sollte für jeden mindestens einmal in der Woche möglich sein.

Liebe Grüße, Björn
und das Team der Trainer:innen

Trainingsangebote

Folgende Trainings bieten wir ab Montag an:

  • Montags
    • 17:30 Uhr: Kindertraining (online als Konferenz und im Dojang)
    • 19:00 Uhr: Training für alle (online als Konferenz und im Dojang)
    • 20:30 Uhr: Mind-Stunde
  • Dienstags
    • 19:00 Uhr: Training für alle im Freien (ohne Tests möglich)
  • Mittwochs
    • 18:00 Uhr: Training für alle mit Fokus auf Grundlagen (Online als Konferenz und im Dojang)
    • 19:30 Uhr: Training für Fortgeschrittene ab dem grünen Gurt (Online als Konferenz und im Dojang)
  • Freitags
    • 16:00 Uhr: Outdoor Mudokids-Training
    • 17:00 Uhr: Outdoor-Training für alle (ohne Tests möglich)
    • 19:00 Uhr: Training für alle (Online als Konferenz und im Dojang)
  • Sonntags
    • 18:00 Uhr: Online-Training für alle

Voraussetzungen für die Teilnahme am Training

Online

Für die Teilnahme am Online-Training bitten wir euch ab sofort, eine verbindliche Buchung über unsere Buchungsplattform zu tätigen. Dies hilft uns einzuschätzen, wer am Training teilnimmt und die Inhalte entsprechend anzupassen.

Die Online-Trainings werden ab sofort alle als sogenannte Konferenz gehalten. Dies ermöglicht es uns, auf euch einzugehen und das Training euren individuellen Bedürfnissen anzupassen. Damit dies funktioniert, ist es zwingend notwendig, dass ihr eure Kameras anschaltet.

Uns ist durchaus bewusst, dass es ein ziemlicher Spagat werden wird, die Trainings online und im Dojang gleichzeitig anzubieten und wir sind hier auf eure Rückmeldungen angewiesen.

Im Dojang

Für das Training im Dojang gelten aktuell noch strikte Voraussetzungen:

  • Es dürfen maximal 7 Schüler:innen im Dojang am Training teilnehmen
  • Für die Trainings im Dojang ist ein tagesaktueller negativer Test (nicht älter als 24h) einer offiziellen Teststation Leider können wir keine Heimtests akzeptieren. Glücklicherweise können jedoch alle beliebig viele kostenlose Bürgertests durchführen.
  • Geimpfte (2 Wochen nach der zweiten Imfung) und genesene mit ärztlichem Atest sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Kinder können sich von der Schule bescheinigen lassen, dass sie getestet wurden. Diese Bescheinigung gilt dann 60 Stunden (2,5 Tage)
  • Die Umkleiden und Duschen dürfen entsprechend der Hygienevorschriften genutzt werden.
  • Im Eingangsbereich und in den Umkleiden ist eine Maske zu tragen (da hier keine Abstände eingehalten werden können)
  • Voraussetzung für das Training ist selbstverständlich, dass Ihr frei von Krankheiten an den Atemwegen seid.
  • Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und nutzt die Wartelistenfunktion unserer Buchungsplattform. Wir behalten uns, vor euch zu stornieren, wenn andere auf der Warteliste stehen, die länger nicht im Training waren. Bitte prüft also vor dem Training Eure Mails, ob ihr wirklich zugelassen seid.

Im Freien

Für das Training im Freien ist ab sofort kein Test mehr notwendig. Dies gilt, solange die Inzidenz so niedrig bleibt (unter 35). Wir dürfen auch wieder an unserem angestammten Platz an der Neckarwiese trainieren und werden informieren, sobald wir wieder hierhin gehen.