Lockerungen für unser Training

Lockerungen für unser Training

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

ab heute gelten weitere Lockerungen für unser Training und wir möchten euch gerne darüber informieren, wie wir damit nun umgehen. Zudem haben wir eine Einladung zu einem Sommerlehrgang in Führt erhalten.

Ich freue mich auf das gemeinsame Training mit euch.
Liebe Grüße, Björn

 

Weitere Lockerungen für unser Training

Ab dem heutigen Montag (28.06.) gelten in Baden-Württemberg und damit auch in Heidelberg neue Lockerungsstufen. Alle neuen Regelungen könnt ihr hier nachlesen (eine Kurzfassung als PDF gibt es hier).

Für den Sport gelten nun folgende Regelungen, bei einer entsprechenden Inzidenz in Heidelberg:

  • Unter 35: Sport drinnen und draußen ohne besondere Regulierung (also keine Testpflicht und keine Beschränkung der Teilnehmerzahl)
  • 35 bis 50: Es gilt die 3G Regelung (Getestet, Genesen oder Geimpft)
  • Über 50: Im Freien dürfen wir mit maximal 25 Trainieren, drinnen mit maximal 15. Es gelten die 3G Regelungen (Getestet, Genesen oder Geimpft)

Was bedeutet dies für unser Training?
Wir freuen uns sehr über die nun neuen Möglichkeiten und wollen unser Training bedarfsorientiert ausrichten.

  • Trainingseinheiten im Dojang werden weiterhin auch als Online-Training angeboten.
  • Wenn es bis 30 Minuten vor dem Training keine Anmeldung über unsere Buchungsplattform gibt, werden wir das Online-Training ausfallen lassen.
  • Für die Teilnahme an allen Trainingseinheiten muss man sich über die Buchungsplattform anmelden, da wir weiterhin die Teilnahmen dokumentieren müssen und wir so die Trainings besser vorbereiten können.
  • Bitte prüft, ob ihr wirklich angemeldet seid, und nicht auf der Warteliste steht.
  • Sollte der Bedarf an Traininseinheiten unser Angebot überschreiten, werden wir kurzfristig Anpassungen vornehmen. Nutzt hierfür bitte die Wartelistenfunktion und gebt uns Bescheid, wenn ihr entsprechende Wünsche habt.
  • Das Outdoor-Training werden wir bei schlechtem Wetter (Dauerregen) in den Dojang verlegen, wenn dies möglich ist.

Einladung zum „Elternabend“

Bei den Kindern unserer Schule hat es in den vergangenen Monaten einen sehr großen Schwund gegeben. Dies liegt darin begründet, dass wir mit unserem Online-Angeboten leider nicht alle Kinder erreichen konnten. Ich sehe diese Entwicklung jedoch auch positiv, da ich gemerkt habe, dass das Training qualitativ dadurch nun deutlich besser geworden ist.

Nun würde ich mich sehr gerne mit euch, den Eltern, abstimmen. Dabei interessiert es mich sehr, was in den letzten Monaten gut gelaufen ist, was wir verbessern können und wie wir zukünftig Eure Kinder bestmöglich fördern können.

Hier geht es zur Umfrage für die interessierten Eltern. Bitte tragt euch bis Freitag ein, da ich den „Elternabend“ bereits nächste Woche durchführen möchte.

Sommerlehrgang in Fürth

Zum traditionellen Taekwon-Do gehören der regelmäßige Austausch und das Training mit anderen Schulleiterinnen und Schulleitern und deren Schülerinnen und Schülern. Daher freuen wir uns sehr, dass nach der langen Pause nun endlich wieder ein Lehrgang stattfindet.

  • Datum: Samstag, den 17. Juli 2021
  • Beginn: 13.00 Uhr, Ende: 17.00 Uhr
  • Ort:
    • Humbser-Sportplatz (Dr.-Mack-Straße 31, 90762 Fürth)
    • bei Regenwetter: Tannen-Turnhalle (Otto-Seeling-Promenade 40, 90762 Fürth)

Es wird Lehrgänge für Jugendliche/Erwachsene, nach Gürtelgraden getrennt und einen Lehrgang für Kinder (den ich halten werde) geben. Selbstverständlich wird dabei auf die aktuelle pandemische Lage geachtet und entsprechende Vorgaben umgesetzt.

Bitte tragt euch bis Freitag hier ein, wenn ihr mitkommen möchtet. Die Details besprechen wir dann mit denjenigen, die dabei sind.