Innovative Trainingsgestaltung im November

Innovative Trainingsgestaltung im November

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

wie ihr mit Sicherheit bereits mitbekommen habt, gibt es wegen der immer noch hohen Ansteckungszahlen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie erneute Einschränkungen für unseren Trainingsbetrieb. Während wir im Sommer noch ins Freie ausweichen konnten, ist dies dieses Mal nicht möglich.

Anstatt uns von den berechtigten Einschränkungen kleinkriegen zu lassen, wollen wir mit Innovation unser Kämpferherz stärken und haben uns im Kreise der Trainerinnen und Trainer ein paar tolle Ideen einfallen lassen, um bestmöglich durch den November zu kommen. Ziel ist es, dass dieses Mal möglichst viele aktiv bleiben und weiter trainieren.

Denn an jedem Tag, an dem man nicht trainiert, bilden sich unsere Muskeln (Kraft und Dehnung) ein Stück zurück, wir verlernen ein wenig von dem, was wir aufgebaut haben und wir verlieren ein wenig unser Feuer. Lasst es nicht so weit kommen, dass das Feuer in uns zur Glut wird und letztlich erlischt.

Liebe Grüße, Björn
und das Team der Trainer*innen

Inhlte

  • Training im November
  • Für die Erwachsenen
  • Für die Kinder und Jugendlichen
  • Kommunikationswege
  • Unsere Online Lernakademie
  • Unterstützt und mit eurem Einkaufen bei Amazon

 

Training im November

Wir werden wieder digital und bieten euch neben den bereits im Frühjahr etablierten Online-Livetrainings und unserer Online-Lernakademie auch ein paar neue Formate:

  • Montags gibt es zwei Online-Livetrainings mit Björn für Kinder und Erwachsene.
  • Dienstags bietet Peter sein Powerstart-Workout an
  • Mittwochs bietet Björn ein früheres Online-Livetraining
  • Freitags lädt euch Björn zu einem Kindertraining und Frank zu einem Erwachsenentraining in die digitale Livewelt ein.
  • Sonntags wird Juliane am Abend für euch mit einem Online-Livetraining da sein.

Nach allen Trainings werden wir wieder die virtuelle Fragen- und Austauschrunde einführen, um die Möglichkeit für Fragen und Gespräche zu eröffnen.
Damit ihr an den Trainings teilnehmen könnt, benötigt ihr ein Konto in unserer Online-Lernakademie. Zudem bitten wir euch weiterhin um eine Anmeldung auf unserer Buchungsplattform. Dann bekommt ihr den Link für das Training auch 15 Minuten vor dem Start zugeschickt.

Die Teilnahme funktioniert dann entweder über den Internetbrowser, oder ihr installiert die Microsoft Teams App. Für die Kindertrainings würden wir uns freuen, wenn Ihr euch mit einer Webcam einloggt, so dass wir uns gegenseitig sehen (dazu weiter unten mehr).

Die Trainings werden aufgenommen und euch an den trainingsfreien Tagen über unsere Videoplattform zur Verfügung gestellt.

Für die Erwachsenen

Die erwachsenen Schüler*innen werden im Laufe der Woche von unseren Trainer*innen angesprochen werden. Ziel ist es, dass wir euch Ideen und Möglichkeiten für ein individuelles Training zuhause oder im Freien mitgeben möchten. Ihr könnt euch auch an diese Trainer*innen wenden, wenn ihr Fragen zu Techniken oder Übungen habt.
Weiteres werden wir euch bieten:

  • Wir werden kurze Trainingsvideos (ca. 20 Minuten) erstellt, in denen Technikkombinationen für das Üben zuhause gezeigt werden. Diese werden mit einem Workout (Kraftübungen und Dehnung) ergänzt.
  • Wir werden euch mit ein paar Challenges herausfordern, an eure Grenzen zu gehen und darüber hinauszuwachsen.

Für die Kinder und Jugendlichen

Bei dieser Gruppe unserer Schülerinnen und Schüler besteht die größte Gefahr, dass sie im November kein Training durchführen und dadurch große Rückschritte auf ihrem Taekwon-Do Weg machen. Auch wenn es schwer wird, die Kinder und Jugendlichen zu motivieren, so zählen wir hier auf euch Eltern. Die Kinder sollten sich mindestens alle zwei Tage sportlich betätigen.

Zu Unterstützung wird Björn im November einen Fokus auf die Kindern und Jugendlichen unserer Schule haben. Folgendes haben wir uns für euch überlegt:

  • Wir bieten euch zwei Online-Livetrainings (montags und freitags) an. Diese werden jedoch als Konferenz aufgesetzt, so dass wir uns gegenseitig sehen und hören können. Es wird nicht nur trainiert, sondern ein zusätzlicher Fokus auf die Motivation gelegt (mit spannenden Hintergrundgeschichten, Wissensvermittlung und Philosophie). Björn wird euch die Welt des Taekwon-Do eröffnen, die es neben dem körperlichen Training noch gibt.
  • Björn wird für jedes Kind und jeden Jugendlichen einen individuellen Trainingsplan erstellen. Ausgehend von einem Ziel für den Monat November, das jeder individuell erreichen soll, wird es dafür ein Trainingsprogramm geben, welches alle 2-3 Tage für 20 Minuten durchgeführt werden soll.
  • Bruchtest-Challenge: Die Kinder und Jugendlichen sollen sich eine kurze Choreografie (5-10 Bewegungen) mit eingebautem Bruchtest überlegen und diesen üben. Dieser Bruchtest wird dann in der Schule durchgeführt und gefilmt. Die Trainer*innen unserer Schule prämieren dann die besten Bruchtests mit Pokalen.
    • Gelbgurte mit 180° Sprung als Bruchtest
    • Grüngurte mit 360° Sprung als Bruchtest
    • Die Choreografie muss in der ersten Woche erarbeitet werden. Der Fortschritt wird regelmäßig abgefragt.

Kommunikationswege

Da die gute Kommunikation im kommenden Monat eine wichtige Rolle spielt, hier noch mal die Wege, uns zu kontaktieren:

  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.: (bzw. die Trainer*innen – auf der Seite unten)
  • Telefon: 06221 / 656969 (sprecht auf den Anrufbearbeiter und wir rufen schnellstmöglich zurück)
  • WhatsApp: +496221656969 (Björn beantwortet hier)
  • WhatsApp-Gruppen:
    • Taekwon-Do Heidelberg: Hierüber schicken wir maximal einmal die Woche wichtige Informationen. Es können ausschließlich die Trainer*innen in diese Gruppe schreiben.
    • TKD-HD Austausch: Hierüber werden auch unter der Woche Informationen und Hinweise verschickt. Ihr könnt hier auch selbst schreiben.
  • Newsletter: Wir werden hier in der kommenden Zeit wieder einmal in der Woche die wichtigsten Informationen verschicken.

Unsere Online Lernakademie

  • Microsoft Teams: Software, mit der wir die Livetrainings durchführen (Webversion oder zum Installieren)
  • Taekwon-Do Online Akademie
    • Technikkompendium
    • Wissen, Philosophie & Hintergründe
      • Prüfungsanforderungen
      • Tugenden
      • Verhaltenskodex
      • Kommunikationskanäle
    • Meditationen und Achtsamkeit
  • Videoplattform: Hier findet ihr alle verfügbaren Videos
    • Trainingsprogramme
    • Grundtechniken
    • Hyongs
    • Kombinationen
    • Einzelübungen (Kraftaufbau & Dehnung)
    • xUnd vieles mehr…

Unterstützt und mit eurem Einkaufen bei Amazon

Alle, die mehr oder weniger regelmäßig bei Amazon einkaufen, haben die Möglichkeit uns mit ihren Einkäufen direkt zu unterstützen, ohne dabei selbst mehr zahlen zu müssen. Mit Amazon Smile spendet der Onlineriese nämlich 0,5% des Einkaufswertes an gemeinnützige Organisationen. Die Pranado gGmbH, zu der das Taekwon-Do Center Heidelberg gehört, ist bereits seit einigen Jahren hier als empfangsberechtigt registriert.

Folgendes müsst ihr dafür tun:

  • Die Pranado gGmbH bei Amazon Smile als Organisation auswählen. Das könnt ihr direkt über diesen Link machen.
  • Ab sofort eure Einkäufe auf der Amazon Smile Homepage tätigen und die Pranado gGmbH als Organisation auswählen
  • In Eurer Amazon Smartphone App könnt ihr ebenfalls einstellen, dass die Pranado gGmbH als Spendenempfänger dienen soll. Hier wird erklärt, wie das geht.

Wir freuen uns auch über direkte Spenden an uns, da die vergangenen Monate nicht ganz spurlos an uns vorübergegangen sind, und sind berechtigt hierfür Spendenbescheinigungen auszustellen. Meldet euch einfach per This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..