Taekwon-Do ist eine waffenlose Selbstverteidigung aus Korea. "Nur eine von vielen Kampfsportarten ohne Zukunft" denken Sie?

Dazu eine kleine Geschichte aus dem Fernen Osten:
"Jemand stand auf einem Berg und sah zum ersten Mal in seinem Leben das Meer. »Wie schön es ist! Welch großartiger Anblick!« sagte er fast atemlos. Sein Freund antwortete ihm: »Und dabei siehst du doch nur die Oberfläche! Weder hörst du es, noch kannst du es schmecken oder fühlen. Schaue dir die Vielfalt an Leben an, die es hervorbringt.« "

Oberflächlich betrachtet scheint Taekwon-Do nur eine Kampfsportart zu sein, aber es ist mehr als nur das.
Es ist eineKampfkunst, eine Philosophie, eine Lebensweise.