Grenzerfahrungen 2014 am 15.03.2014

Plakat-Grenzerfahrung 2014

Liebe KollegInnen, SchülerInnen und FreundInnen,

es ist nun endlich wieder so weit. Wir veranstalten am 15.03.2014 unseren nun mehr vierten Lehrgang zum Thema Grenzerfahrungen. Nachdem wir 2010 mit vier Stunden Trainieren am Stück angefangen haben, gibt es dieses Jahr einige Neuerungen.Wir haben sechs befreundete Schulleiter für die Veranstaltung gewinnen können, die uns mit ihrer Art Training zu geben, ganz individuelle und neue Möglichkeiten der Grenzerfahrung eröffnen wollen. Da wir auch Gäste erwarten, wird unsere Schule hierfür zu klein sein. Der Lehrgang findet daher in der Sporthalle der Pädagogischen Hochschule statt.

Wir freuen uns besonders auf alle TeilnehmerInnen aus anderen Schulen, die dieses Erlebnis mit uns teilen möchten und laden alle Interresierten herzlich zu dieser Veranstaltung nach Heidelberg ein.

Wie weit kannst du gehen?

Jeder hat Grenzen. Diese können zum einen im (Wett-)Kampf mit einem Gegner herausgefunden werden oder indem wir an unsere eigenen körperlichen und geistigen Grenzen im Kampf mit uns selbst gelangen. Da wir im traditionellen Taekwon-Do auf den Wettkampf weitestgehend verzichten, möchten wir euch herzlich zu einem Kampf mit eurem Körper, dem inneren 'Schweinehund' oder einfach nur dem eigenen Ehrgeiz einladen. Versucht sieben Stunden am Stück Taekwon-Do durchzuhalten. Das Wichtige ist jedoch, dass niemand euch sagt, wo eure Grenzen sind, sondern Ihr euch selber überlegt, wie sie sein könnten. Wenn Ihr glaubt mehr als zwei Stunden schafft Ihr nicht, versucht es mal mit dreien.

Was erwartet euch?

  • Tag: Samstag, den 15.03.2014
  • Uhrzeit: Ab 12:00 Uhr
  • Ort: Turnhalle der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
    Im Neuenheimer Feld 720, 69120 Heidelberg
  • Lehrgangsleiter (alphabetisch):
    • Claudia Denninghaus (Berlin)
    • Maria Denninghaus (Berlin)
    • Gülabi Erkoc (Garmisch-Partenkirchen)
    • Shin-Gyu Kang (Hamburg & Kiel)
    • Claus Moos (Ingolstadt)
    • Björn Pospiech (Heidelberg)
    • Salvatore Terranova (Zürich & Freiburg)

(Themen und Zeiten der einzelnen Lehrgänge werden noch bekanntgegeben)

  • Für jeden gibt es eine Urkunde mit den absolvierten Lehrgängen
  • Für alle, die 6 oder 7 Stunden schaffen, gibt es zusätzlich eine kleine Anerkennung dieser Leistung
  • T-Shirts als Erinnerung sind per Vorabbestellung erhältlich
  • Für das leibliche Wohl wird gegen einen Unkostenbeitrag gesorgt sein
  • Nach dem Lehrgang werden wir gemeinsam Essen gehen (bitte vorher in der Schule anmelden)

Wir freuen uns auf viele anstrengende Lehrgangstunden und eine schöne Zeit mit euch.
Björn Pospiech und das Organisationsteam

 

Weiteres

Info: Flat für Getränke und Essen
Ich fand die Idee beim letzten Bundeslehrgang, dass man einmalig einen Betrag zahlt und dann Trinken und Essen kann ohne an das Geld zu denken sehr gut. Deswegen wird es bei uns auch ein solches Angebot geben. Preislich werden wir bei 6-8 € liegen (wir versuchen hier noch einen günstigen und nachhaltigen Getränkelieferanten zu finden). Bitte teilt dies den Teilnehmern mit.

Abendessen bitte im Voraus auswählen
Ich habe mit der Kulturbrauerei Heidelberg ein gemütliches und gutbürgerliches Restaurant gefunden, die auch eine größere Anzahl von hungrigen Sportlern bedienen können. Damit es bei der Essensausgabe nicht zu größeren Verzögerungen kommt, bitte ich euch mit im Voraus (bis Freitag, den 14.03. um 20 Uhr) die Anzahl der gewünschten Speisen zukommen zu lassen. Fragt in eurer Schule oder schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann lasse ich euch die Speisekarte zukommen.

  • Schlafmöglichkeiten:
    • Im Taekwon-Do Center Heidelberg (bitte vorher anfragen)
    • Eine Jugendherberge befindet sich in unmittelbahrer Nähe zur Sporthalle
    • Für Hotelempfehlungen eine Mail mit den Anforderungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
  • T-Shirts als Erinnerung an den Lehrgang
    Variante 1: "Einfach kann jeder!"
    Variante 2: "traditionelles Taekwon-Do Grenzerfahrungen 2014"
    Kosten: 15,-€
    Nur auf Vorbestellung bis zum 2.3.2014!
    Bitte in der Schule eintragen oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

T-Shirt Design Design Detail

Abschlusstraining und Prüfungen

Ein sehr schönen Taekwon-Do Abschluss haben wir heute gehabt, mit einem intensiven Training und vielen tollen Prüfungen. Herzlichen Glückwunsch noch mal an alle Prüflinge.

Ich wünsche euch allen angenehme Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
Herzlichst, Björn

 

  • Abschlusstraining
  • Prüfung

Lehrgang und Weihnachtsfeier

Lehrgang in GarmischLiebe Schülerinnen und Schüler,
Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es ist viel passiert, wir haben viele neue Wegbegleiter und Freunde gefunden, an Lehrgängen und Prüfungen teilgenommen und hart am Verwirklichen unserer Ziele und Träume gearbeitet. Es wird Zeit, das Jahr bei einem gemeinsamen Lehrgang mit anschließender Feier Revue passieren zu lassen und sich langsam auf das kommende Jahr einzustellen.

Hiermit möchte ich Sie und ihre Familien herzlich am 30. November 2013 ab 14:00 Uhr einladen.

Ich freue mich ganz besonders, dass ich dieses Jahr Gülabi Erkoc aus Garmisch-Partenkirchen für die Lehrgänge gewinnen konnte. Er wird uns mit seinen Schülern besuchen und das Wochenende in Heidelberg verbringen.

Folgender Ablauf ist geplant:
  • Samstag, 30.11
    • 14:00 Uhr Lehrgang für Kinder
    • 15:30 Uhr Lehrgang für Erwachsene/Jugendliche
    • (Währenddessen zeigen wir für die Kinder einen Film)
    • 17:00 Uhr Vorführung der Schwarzgurte
    • 17:30 Uhr gemeinsame Feier mit Buffet an mitgebrachten Speisen
    • Abends noch eine gemütliche Runde durch Heidelberg.
  • Sonntag, 1.12.
    • Start in den Tag mit einem leckeren Brunch (Kostenpunkt ca. 10€)
    • Danach geht es entweder Heidelberg besichtigen oder wir fahren zum Felsenmeer


Im Sinne des kulturellen Austausches möchten wir zur Feier nach dem Lehrgang einen Brunch mit Köstlichkeiten und Spezialitäten aus der ganzen Welt ausrichten. Wenn Sie sich daran beteiligen möchten, und dass wir nicht fünf Kartoffelsalate und 10 Nudelauflaufe haben, bitte ich Sie sich in die in der Schule ausliegende Liste einzutragen. Die Getränke organisiere, wie jedes Jahr, ich. Eine Weitere Liste liegt für die Teilnahme am Brunch am 1.12. aus.

Hochachtungsvoll ihr Björn Pospiech

2. Dan bestanden

Herzlichen Glückwunsch!

Anna Brechtel hat bei Meister Kwon am 19.10.2013  sehr erfolgreich ihre Prüfung zum 2. Dan abgelegt.

1383514 10151940956380126 1409151978 n1

24.11.2012 6h TKD Grenzerfahrung

Einfach kann jeder, aber interessant wird es erst, wenn du den schweren Weg wählst. Dann kannst du deine Grenzen erweitern und daran wachsen.

Ich bin Stolz, dass so viele am vergangenen Samstag den schweren Weg gewählt haben und während der "6h TKD Grenzerfahrung" an ihre Grenzen gegangen sind und darüber hinaus. Ihr seit auf dem besten Weg die Bedeutung von Taekwon-Do zu erfahren. Weiter so...

Hier ein paar Bilder der Veranstaltung:

{phocagallery view=category|categoryid=6|displaydescription=1|descriptionheight=3}